Erlaubt § 34 h GewO die Anlagevermittlung?

Die Einführung des sog. Honorar-Finanzanlagenberaters gem. § 34 h GewO zum 01.08.2014 soll zu einem Paradigmenwechsel in der Finanzberatung hin zu einer unabhängigen, ausschließlich honorarbasierten Beratung führen. Aufgrund der langen Historie der provisionsbasierten Finanzberatung in Deutschland ging die Branche davon aus, daß § 34 h GewO zwar den Schwerpunkt auf eine Vergütung des neuen Honorar-Finanzanlagenberaters…